Kostenfreier Bürgerworkshop zur Identität und dem baukulturellen Erbe Finsterwaldes

Die Identität und das baukulturelle Erbe der Stadt und Region spielen auch in der Zukunftsgestaltung eine entscheidende Rolle und betonen die Einzigartigkeit unserer Sängerstadtregion. Um diese Besonderheiten gemeinsam herauszuarbeiten und ins richtige Licht zu rücken, findet ein zweitägiger Fotoworkshop unter professioneller Leitung der Berliner Fotogran Nina Röder statt.
Grundlagen der Kamerafunktionen, Bildgestaltung, Bildbearbeitung und Bildausstellung werden Ihnen vermittelt. In einer anschließenden Ausstellung können Sie Ihr Werk der Öffentlichkeit präsentieren und als Teil des Projekts Zukunftsstadt Finsterwalde aktiv zur Zukunft der Sängerstadt beitragen!
Um Anmeldung unter kontakt@zukunftsstadt-finsterwalde.de oder Telefon 03531 71 82 88 wird gebeten. Hinweis: Der Workshop ist auf 18 Teilnehmer/innen begrenzt.