Kinderfest im Tierpark

Mehr als 1400 Besucher erlebten ein vielfältiges Programm

Bereits bei der musikalischen Eröffnung des Kinderfestes um 10 Uhr durch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nehesdorf war der Tierpark erfüllt mit Kinderlachen und sehr gut besucht. Viele waren der Einladung der Stadtwerke Finsterwalde gefolgt, die das Eintrittsgeld für alle Kinder an diesem Tag spendierten. Die Attraktionen waren überall im Park verteilt, sodass auf Hüpfburg neben dem Streichelzoo ausgiebig getobt und in unmittelbarer Nähe dazu schon wieder in Ruhe gemalt werden konnte. Viele Besucher lobten die positive Entwicklung des Tierparks in den vergangenen Jahren.

Alle Programmpunkte konnten sich über ein großes Publikum freuen, das bei den mitreißenden Rhythmen der  Gruppe „Jumpstyle“ des Freizeitzentrums „White House“ trotz Wärme und Sonnenschein ebenfalls in Bewegung geriet. Gespanntes Staunen herrschte dann beim Auftritt der Artistinnen und Artisten von ArTaS, während beim lustigen Auftritt von Clown Mario ausgelassen gelacht wurde.

Am Stand des Fördervereins informierten sich Interessierte über dessen Arbeit, die zu überzeugen scheint. Es konnten ein neues Fördervereinsmitglied und zwei Tierpaten geworben werden.

Öffnungszeiten

täglich geöffnet
Februar bis April: 9 bis 17 Uhr
Mai bis September: 9 bis 19 Uhr
Oktober bis Januar: 9 bis 16 Uhr

Der Einlass erfolgt jeweils bis eine Stunde vor Ende der Öffnungszeiten.

Hunde sind im Tierpark erlaubt, wenn sie an der Leine geführt werden.


Kontakt

Tierpark Finsterwalde
An der Bürgerheide
03238 Finsterwalde
Telefon 03531 / 8522
Email: tierpark@finsterwalde.de

Spendenkonto

Stadtverwaltung Finsterwalde
Bankverbindung
Sparkasse Elbe-Elster
IBAN: DE39 1805 1000 3100 2003 21
BIC: WELADED1EES
Verwendungszweck: Spende Tierpark

Antrag Förderverein
Antrag Tierpatenschaft
Antrag Klassenticket

Anfahrt

Aus Richtung Berlin, Dresden, Cottbus: Auf der A13 Richtung Berlin/Dresden, Abfahrt 16 Bronkow/Finsterwalde. Aus Cottbus kommend B96.

Aus Richtung Leipzig: Über die B183 Richtung Torgau nach Bad Liebenwerda. Dort auf die B101 Richtung Herzberg nach Tröbitz, Schönborn Richtung Doberlug-Kirchhain. Richtung Finsterwalde auf der Kirchhainer Straße fahren. Hinter dem Wasserwerk rechts, über den Bahnübergang.

Am Ende der Forststraße befindet sich auf der rechten Seite am Bahndamm ein Parkplatz. Von dort aus ist es ein kleiner Fußweg bis zum Eingang des Tierparks.