Aufruf zum Einreichen von Beiträgen für den Finsterwalder Hausgeschichten-Kalender 2022

Der Finsterwalder Hausgeschichten-Kalender hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Finsterwalde entwickelt. Gemeinsam mit der DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH organisieren sich in jedem Jahr ehrenamtliche Autoren, die über bemerkenswerte Gebäude unserer Stadt schreiben und so die Erinnerung an diese Häuser erhalten möchten.
Haben Sie in der momentanen Corona-Krise Zeit und Lust einen solchen Artikel zu schreiben? Dann melden Sie sich mit Ihren Anregungen und Themenvorschlägen für den Finsterwalder Hausgeschichten-Kalender 2021 bitte bei Denise Dittmann (denise.dittmann@dsk-gmbh.de, Tel.: 0355-7800216) oder Yvonne Henning (Tel.: 03531 783 903).