Das war der Sängerfestumzug 2016

Beim Klick auf eins der Bilder öffnet sich die Galerie.

Sängerfest 2016 mit traditionellem Fassanstich eröffnet

Das Finsterwalder Sängerfest 2016 ist am heutigen Freitagabend bei hochsommerlicher Hitze mit dem traditionellen Fassanstich durch den Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Dietmar Woidke, Landrat Christian Heinrich-Jaschinski, Bürgermeister Jörg Gampe, den vier originalen Finsterwalder Sängern und der Vorsitzenden des Sängerfestvereins, Katrin Gröbe, eröffnet worden.

Weiterlesen ...

Original-Grundriss der Schaeferschen Tuchfabrik für Finsterwalde

 

Gottfried Richter, Amtsdirektor im Amt Kleine Elster, hat am 18. August eine Grundrisszeichnung der Alten Schaeferschen Tuchfabrik aus dem Jahr 1925 an Bürgermeister Jörg Gampe übergeben und damit seine Unterstützung für das Projekt Stadthalle ausgedrückt. Die Stadthalle soll auf dem Gelände der ehemaligen Tuchfabrik Carl Schaefer und dem späteren VEB Feintuch errichtet werden.

Weiterlesen ...

Herzlich willkommen zum Sängerfest 2016

Liebe Finsterwalderinnen und Finsterwalde, liebe Gäste des Sängerfestes 2016,
„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder …“ Dieses geflügelte Wort, das so ganz auf uns Finsterwalder zutrifft, gewinnt zum Sängerfest noch einmal zusätzlich an Bedeutung. Singen ist von seinem Ursprung her auf das Miteinander angelegt und das erleben wir alle zwei Jahre bei unserem Sängerfest in besonderer Weise. Wenn wir mit Gästen aus ganz Deutschland und auch aus der europäischen Nachbarschaft an drei Tagen friedlich

Weiterlesen ...

In der Berliner Straße startet Straßenbau

In diesen Tagen haben die Straßenbauarbeiten in der Baustelle Berliner Straße begonnen. Während die Bauleute bislang vorrangig unter der Straße tätig waren und dabei die gesamten Wasser- und Abwasserkanäle sowie die Versorgungsmedien erneuert haben, beginnt nun ein neuer Abschnitt.

Weiterlesen ...

Feng-Shui-Zertifikat für Finsterwalder Trauzimmer

Die Harmonielehre Feng-Shui beruht auf dem Gedanken, durch Gestaltung, Formen und Farben eine harmonische Raumwirkung zu erzielen. Für die Einrichtung des neuen Trauzimmers im Finsterwalder Schloss hat die Stadt Finsterwalde sich darum fachlichen Rat beim Deutschen Feng-Shui-Institut geholt. Katrin Martin-Fröhling, Expertin für

Weiterlesen ...