Kammermusikfestival 2017: Der Auftakt ist mehr als nur gelungen

Stehende Ovationen, lang anhaltender Applaus - die künstlerische Leitung des Festivals, Johanna Zmeck und Nassib Ahmadieh, haben ihrem Publikum einen grandiosen Konzertabend geboten. Drei Sonaten von Ludwig van Beethoven, dem Gesicht des diesjährigen Festivals, gaben die beiden als Duo zum Besten. Nassib Ahmadieh moderierte und geleitete die Zuhörerinnen und Zuhörer mit Witz und Hintergrundwissen zu den einzelnen Sonaten durch den Abend.

Weiterlesen ...

Information zum Sachstand des Stadthallenbaus in der Stadtverordnetenversammlung am 22. Februar

In der Stadtverordnetenversammlung am 22. Februar berichtete Fachbereichsleiter Michael Miersch über das weitere Vorgehen hinsichtlich der Erledigungserklärung in Sachen Stadthallenklage. Vorangegangen war ein Gesprächstermin am Abend des 12. Januars, zu dem neben den Fraktionsvorsitzenden und den beiden fraktionslosen Mitgliedern sowie dem Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung und seiner Stellvertreterin auch die beiden Klägerinnen eingeladen worden waren, die der Einladung jedoch nicht folgten. Besprochen wurde das Vorgehen des Anwaltes der Klägerinnen, der am 22. Dezember 2016 beim Verwaltungsgericht eine einseitige Erledigungserklärung vorgelegt und beantragt hat, die Kosten des von den Klägerinnen initiierten Verfahrens der Stadt Finsterwalde aufzuerlegen.

Weiterlesen ...

15 Musikschüler aus Finsterwalde lösten Tickets für Paderborn

Sängerstädter begeistern beim Landeswettbewerb und fahren nun zum bundesweiten Vergleich nach Paderborn

Beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ am letzten Märzwochenende in Cottbus konnte die Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ gleich mehrere Erfolge feiern und erste Plätze bei ihren Schülerinnen und Schülern bestaunen. Mit 39 Anmeldungen hatte die Musikschule die meisten qualifizierten Teilnehmer beim bekanntesten und wichtigsten Musikwettbewerb Deutschlands auf Landesebene an den Start gebracht.

Weiterlesen ...

Beste Stimmen Brandenburgs jubilierten in Trinitatiskirche

Lions-Benefiz-Konzert mit dem Landesjugend Jazz & Popchor ,,YOUNG VOICES“

Text und Foto von Jürgen Weser

Mit ,,Weil ich hierher gehör“ brachen die Sängerinnen und Sänger gleich mit dem Eingangstitel eine Lanze für die Heimat. ,,Sound of Home“ heißen aktuelles Programm und CD vom Landesjugend Jazz & Pop Chor Brandenburg ,,YOUNG VOICES BRANDENBURG“. Am Sonnabend begeisterten sie unter Leitung von Professor Marc Secare damit die Zuhörer in der ausverkauften Finsterwalder Trinitatiskirche. Eingeladen zu dem Benefizkonzert hatten die Finsterwalder Lions-Frauen zum ,,Jubiläumskonzert 100 Jahre Lions“.

Weiterlesen ...

Dominic Hake und Tony Weggen "streiten" sich nach Potsdam

Sängerstädter schaffen bei „Jugend debattiert“ den Sprung ins Landesfinale. Auch Nancy Gäbler vom Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda ist weiter.

Von Ulli Biesold

Vierzehn Schülerinnen und Schüler des Finsterwalder Sängerstadt-Gymnasiums sind am frühen Morgen des 9. März mit ihren Lehrern ans Emil-Fischer-Gymnasium nach Schwarzheide gestartet, wo in diesem Jahr der Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ ausgetragen wurde. Darunter waren die  alten Hasen der Altersklasse 2“ mit Max Ockert, Tony Weggen, Toni Lehnert und Dominic Hake, aber auch die „Küken der Altersklasse 1“ mit Lea Bahr, Hannah Schorten, Anne-Kathrin Laske und Otto Ockert sowie die „Reserve“ um Sophie Vogel und Tony Michling.

Weiterlesen ...

1,7625 Millionen Euro zusätzliche Fördermittel für die Stadthalle Finsterwalde vom Bund!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 8. März,  den von Michael Stübgen MdB persönlich, unterstützten Fördermittelantrag der Stadt Finsterwalde für den Bau der Stadthalle mit einem Fördervolumen von 1,7625 Millionen Euro bewilligt. Der Fördermittelantrag wurde bereits im Herbst 2015 im Rahmen des Programms: "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ des BMUB gestellt. Bei einem Programmvolumen von 100 Mio. Euro bis 2018 und mehr als 1.000 Anträgen war das Programm um ein Vielfaches überzeichnet.

Weiterlesen ...