Informationen Juni

Liebe Finsterwalderinnen und Finsterwalder,

das schöne Wetter hat uns einen wunderbaren Start in den Sommer beschert. So konnten mehr als 1400 Besucherinnen und Besucher einen tollen Kindertag in unserem Tierpark verbringen und so manch Mutige haben sich auch schon in‘s kühle Nass unseres Freibades getraut. Während die einen den Sommer genießen, haben die anderen eine ganze Menge Arbeit damit. Unsere Kolleginnen und Kollegen im Wirtschaftshof und im Bereich Grünpflege sorgen dafür, dass die vielen Pflanzen und Bäume in unserem Stadtgebiet nicht dursten müssen und bereiten uns ein sommerlich-buntes Bild, beispielsweise mit den Blumenpyramiden auf dem Marktplatz.

Neue Stadtverordnetenversammlung gewählt

Am 26. Mai haben Sie Ihre Stimmen zur Europawahl und zur Kommunalwahl abgegeben. Gewählt wurden ein neues Europäisches Parlament, ein neuer Kreistag sowie eine neue Stadtverordnetenversammlung für unsere Sängerstadt, die sich am 19. Juni erstmals zur konstituierenden Sitzung zusammenfindet. Zunächst danke ich all jenen, die sich zur Wahl gestellt haben und damit signalisierten, für unsere Heimatstadt ehrenamtlich aktiv zu werden und gratulierte den neu gewählten Abgeordneten. Nun steht wieder die gemeinsame sachorientierte und auf die Zukunft gerichtete Zusammenarbeit für die weitere positive Entwicklung unserer Stadt im Vordergrund. Des Weiteren möchte ich noch einmal allen Wahlhelfern für ihre verantwortungsvolle Aufgabe in den Wahllokalen und am Wahlabend danken. Ich bin froh, dass sowohl die Europa- als auch die Kommunalwahl in Finsterwalde reibungslos verlaufen ist.

 

Am 15. Juni eröffnet der Seniorenbeirat der Stadt Finsterwalde die Brandenburgische Seniorenwoche im Pavillon der Sparkasse Elbe-Elster in der Berliner Straße und lädt Sie dazu herzlich ein. Ich danke an dieser Stelle auch den engagierten Seniorinnen und Senioren noch einmal für ihre integrative Arbeit.

 

Liebe Finsterwalderinnen und Finsterwalder,

 

der Sommer steht bevor und die Ferien rücken in greifbare Nähe. Das eine oder andere Schulkind zählt vielleicht schon die Tage bis dahin, während die Abiturienten unseres Sängerstadt-Gymnasiums und die Zehntklässler die wichtigen Prüfungen bereits hinter sich gebracht haben. Sie sind vermutlich erleichtert, hoffentlich stolz und ganz sicher gespannt auf den neuen Lebensabschnitt, der Sie alle erwartet. Das Leben nach der Schulzeit birgt für viele von Ihnen den Weggang aus unserer Stadt. Sie gehen zum Studium oder zur Ausbildung, zu einem freiwilligen sozialen Jahr oder zu einem Jahr im Ausland. Andere werden hier bleiben, um vor Ort eine Ausbildung zu absolvieren. Ganz gleich, welchen Weg Sie einschlagen – eins möchte ich Ihnen ans Herz legen: Betrachten Sie aus der Ferne Ihre Heimat wohlwollend, laden Sie Menschen ein, unsere Region zu besuchen und ziehen Sie auch die beruflichen Möglichkeiten hier vor Ort in Betracht.

Allen anderen Schulkindern wünsche ich, dass die Zeugnisse ein Grund zur Freude sind. Ich wünsche Euch einen guten Start in die Ferien. Genießt die freie Zeit mit euren Eltern im Urlaub, bei den Ferienspielen, im Freibad, bei der Oma oder wo immer Ihr sie verbringt. Bleibt fröhlich und gesund.

 

Die Handballer des BSV Grün-Weiß haben in einer beeindruckenden Saison 2018/2019 bewiesen, dass wir nicht nur Sänger- sondern auch Sportstadt sind und den Wiederaufstieg in die Brandenburg-Liga erfolgreich gemeistert. Das Männerballett des MCE konnte erneut den Titel „Ostdeutscher Meister“ nach Hause holen. Ich gratuliere beiden Mannschaften herzlich zu ihren sportlichen Leistungen und wünsche den Handballern viel Erfolg in der nächsten Saison sowie den Tänzern des Männerballetts eine erfolgreiche Deutsche Meisterschaft.

 

Auch die kommenden Tage und Wochen gibt es eine Menge bei uns in Finsterwalde zu erleben. So findet vom 21.-23. Juni das Dorffest in unserem Ortsteil Sorno statt. Bei einem vielfältigen Programm erwartet dort alle Gäste ein schönes Wochenende, zu dem ich Sie herzlich einlade. Am 28. Juni dürfen wir uns zudem auf eine doppelte Geburtstagsparty freuen:  Der SV Neptun 08 Finsterwalde feiert sein 111-jähriges Bestehen in unserem Freibad, das gleichzeitig 65 Jahre alt wird und dennoch keineswegs an die Rente denkt. Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen tollen Familiennachmittag, den die Stadtwerke Finsterwalde und Neptun 08 gemeinsam gestalten. Es wird sportliche Wettkämpfe, einen Mitmach-Parcours und viele weitere Überraschungen geben.  Ich würde mich wie immer freuen, viele von Ihnen auf den Veranstaltungen und Festen zu treffen und wünsche Ihnen bis dahin schöne Tage im beginnenden Sommer.

 

Es grüßt Sie herzlich

 

Ihr Bürgermeister Jörg Gampe