Die offene Gesellschaft in Bewegung: Finsterwalde sammelt 140 Ideen und Anregungen

1.000 Menschen besuchten die interaktive Wanderausstellung, die im Rahmen der Tour Die offene Gesellschaft in Bewegung vom 2. – 5. August auf dem Marktplatz Halt machte. Die Finsterwalderinnen und Finsterwalder sammelten rund 140 Ideen und Anregungen für eine offene Gesellschaft und nahmen am Programm in der ganzen Stadt teil. „Im Rahmen der offenen Gesellschaft haben wir viele Ideen aus der Mitte unserer Bürgerinnen und Bürger gehört, die Anlass zu Optimismus geben. Ich freue mich darauf, auch zukünftig weiter gemeinsam mit ihnen daran zu arbeiten, dass sich unsere Sängerstadt zum Positiven entwickelt“, so Bürgermeister Jörg Gampe.

Weiterlesen ...

161 Schulanfänger in Finsterwalde

Am Samstag, den 3. August konnten in den vier Finsterwalder Grundschulen 161 stolze Schulanfänger ihre Zuckertüten in Empfang nehmen. Bei Grußworten der Schulleiterinnen und von Bürgermeister Jörg Gampe lauschten sie gespannt und zeigten: sie sind bereit für das Abenteuer Schule. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und auch den Eltern alles Liebe- der eine oder andere musste während der Zeremonie erschrocken feststellen, wie schnell die Kinder groß geworden sind.

Finsterwalde hinterlässt besten Eindruck bei den über 200 Teilnehmern der „13. Tour de Osten“!

Ein Gastbeitrag von Dieter Krumme, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur FESTUNION GmbH aus Dresden: 

Zu den Veröffentlichungen vom Freitag 19.07.2019 und dem Wochenende 20./21.07.2019 möchten wir uns als Veranstalter der „13. Tour de Osten“ zu den aufgeführten „Schwierigkeiten“ die zu einem lt. Lausitzer Rundschau schlechten Eindruck zu Wort melden. Wir können den in den zwei Artikeln vermittelten Eindruck nicht nachvollziehen oder gar bestätigen. Wir fühlten uns in Finsterwalde sehr wohl!

Weiterlesen ...

Brand entlang der Bahnstrecke gelöscht

Seit dem Morgen des 9. Juli ist das Einsatzaufkommen der Freiwilligen Feuerwehr auf die Brandwache und den Rückbau der Schläuche reduziert worden.

Am Samstag, dem 6. Juli, kam es vermutlich in Folge einer defekten Güterzugbremse zum Funkenflug und damit zu mehreren Brandstellen entlang der Zugstrecke von Finsterwalde bis Falkenberg. Die Tanklöschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde und aus der gesamten Region, auch aus dem Nachbarkreis, wurden alarmiert. Insgesamt verlegten die zu Spitzenzeiten ca. 200 Einsatzkräfte vor Ort etwa 10 km Schläuche, um das Feuer im Gebiet rund um die Forststraße und die Bürgerheide unter Kontrolle bringen zu können. Nach dem Ausrufen der Großschadenslage durch den Landkreis und bis zum Aufheben dieser am Sonntagnachmittag übernahm der Landkreis Elbe-Elster die Einsatzleitung von der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde, um mehrere Brandherde entlang der Gleise bis nach Falkenberg gemeinsam mit allen Einsatzkräften zu bekämpfen. 

Weiterlesen ...

Notwendige Baumpflegearbeiten in der Bürgerheide

Liebe Bürgerinnen und Bürger in und um Finsterwalde,

aufgrund der mehrfachen Nachfrage hier noch einmal die Pressemitteilung aus dem März-Stadtanzeiger zu notwendigen Baumpflegearbeiten in unserer Bürgerheide. Das vergangene Jahr hat mit der langen Dürreperiode und anschließendem Schädlingsbefall große Schäden vor allem an den Kiefern in der "grünen Lunge" unserer Stadt verursacht.

Weiterlesen ...

"Manege frei" zum Dorffest in Sorno

Die kleinen und großen Sornoer haben keine Mühen gescheut und gemeinsam ein ganzes Zirkus-Programm eingeübt, das sie dem Publikum ihres Dorffestes am 22. Juni darbieten konnten. Nach artistischen Einlagen, einer Tier-Show, der Tanzeinlage der Sornoer Frauen und der viel beklatschten Einlage der Männer gab es stürmischen Applaus des Publikums, Zuvor hatten Bürgermeister Jörg Gampe und Ortsvorsteher Marco Bergmann die Gäste gemeinsam begrüßt.

Weiterlesen ...

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paula Hromada
Außenstelle Langer Damm 22
03238 Finsterwalde
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de