Finsterwalder Sternsinger sammeln für Kinder im Libanon

„Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der 62. Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder die Sternsinger von Tür zu Tür ziehen. Beispielland der Aktion rund um den Jahreswechsel ist der Libanon, inhaltlich dreht sich alles um das Thema Frieden. So besuchten am 7. Januar auch viele kleine und größere Sternsinger die Stadt Finsterwalde im Bürgerservice-Bereich im Schloss, wo sie von Kämmerin Anja Zajic begrüßt worden sind.

Weiterlesen ...

Herstellung der Wege in der Bürgerheide

Ab dem 13. Januar wird in der Bürgerheide mit den Arbeiten der Wegeinstandsetzung nach den Baumpflegearbeiten und dem Holztransport begonnen. In diesem Zeitraum kann es zu leichten Behinderungen und Einschränkungen bei Sport- und Erholung kommen, es wird um Verständnis gebeten. Der Abschluss der Arbeiten ist für den 17. Januar geplant, kann aber je nach Witterung auch verschoben werden.

Rückkehrertage erfolgreich an zwei Standorten durchgeführt

Die diesjährigen Rückkehrertage (27.12.2019, 10-15 Uhr) des Regionale Wachstumskerns Westlausitz (RWK), zu dem die Städte Finsterwalde, Großräschen, Lauchhammer, Schwarzheide und Senftenberg gehören, fand, aufgrund der kalendarischen Gegebenheiten an zwei Standorten parallel statt. In Finsterwalde zeigten Aussteller in der Aula des Sängerstadtgymnasiums ihre Angebote für die Rückkehrwilligen, die zumeist aus familiären Gründen in der Heimat weilten. In Schwarzheide war auch zur vierten Auflage der Aktion des RWK wieder das Kulturhaus der BASF der bevorzugte Standort.

Weiterlesen ...

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2020

Liebe Finsterwalderinnen und Finsterwalder,

Zur Weihnachtszeit blicken wir verwundert auf den Kalender und stellen fest: Wieder ist ein Jahr vergangen. Wir erinnern uns an das Geschaffte und freuen uns gemeinsam beim Ausblick auf das Kommende. Für das bevorstehende Weihnachtsfest und das neue Jahr 2020 wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben alles Gute.

Ihr Bürgermeister Jörg Gampe

Rückkehrertage 2019 am 27. Dezember in der Aula des Sängerstadt-Gymnasiums

40 Austeller zeigen an den zwei Standorten Angebote zum Leben und Arbeiten in der Westlausitz

Zurückkehrende Fachkräfte, die in ganz Deutschland unterschiedliche berufliche Qualifikationen erworben haben, spielen für die Wirtschaftsregion Westlausitz eine wichtige Rolle. Neben dem Ausgleich des überall bestehenden Fachkräftemangels tragen sie durch ihre erfolgreiche berufliche Integration nachhaltig zur wirtschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Entwicklung in ihrer Heimat bei.

Weiterlesen ...

Der neue Kalender „Finsterwalder Hausgeschichten“ 2020 ist da

Kleine und große Märchenfreunde kommen besonders auf ihre Kosten.

Der Kalender „Finsterwalder Hausgeschichten“ ist seit vielen Jahren ein beliebtes Weihnachtsgeschenk und lehrt seine Leser und Nutzer viel Interessantes über die Gebäude der Sängerstadt. Nachdem im Jahr 2018, anlässlich der Fertigstellung der umfangreichen Sanierungsarbeiten, das Finsterwalder Schloss im Mittelpunkt des Kalenders stand, wird auch 2020 wieder ein besonderes Gebäude wie ein roter Faden über die Kalenderseiten ziehen. Gemeint ist das Finsterwalder Märchenhaus, über das 2019 sogar ein eigenes Buch erschienen ist. „Ein märchenhaftes Haus“ von Dr. Rainer Ernst und Jürgen Vetter portraitiert das beeindruckende Gebäude in der Friedrich-Hebbel-Straße und zeigt Einzelheiten, die dem Betrachter in der Straßenansicht eher verborgen bleiben.

Weiterlesen ...