Dem Frühling ein Stück voraus

Grundschüler pflanzen gemeinsam mit Bürgermeister Jörg Gampe Frühjahrsblüher

Gärtnermeister Rüdiger Winde ist begeistert- die Grundschülerinnen und Grundschüler der vier Finsterwalder Grundschulen haben sich viele Informationen über die richtige Pflege der Frühjahrsblüher behalten und bekommen auch die Namen der bunten Pflänzchen zusammen. Damit haben sie die besten Voraussetzungen mitgebracht, um gemeinsam mit Bürgermeister Jörg Gampe und Landrat Christian Heinrich-Jaschinski ein paar Schubkarren mit Frühjahrsblühern zu bestücken. Gesponsort wurden diese vom Unternehmen Solar Kaiser, auch Geschäftsführer Carsten Kaiser hat bei der Pflanzaktion kräftig mit angepackt.

Der Tierpark bietet für den Verbleib der Karren einen geeigneten Ort, denn hier könnten die bunt blühenden Schubkarren gemeinsam mit Eltern, Großeltern und Freunden besichtigt werden, lädt Bürgermeister Jörg Gampe ein.

Obwohl es bis zum meteorolgischen Frühlingsanfang noch ein paar Tage Zeit sind, ist der Tierpark nun also schon passend geschmückt. Gärtnermeister Rüdiger Winde: „Unser Anliegen war es, den Kindern die Pflanztechniken und auch die richtige Pflege der Frühjahrsblüher zu vermitteln. Das macht bei der praktischen Arbeit natürlich am meisten Spaß“. Auch in den Grundschulen Stadtmitte, Nord, Nehesdorf und in der evangelischen Grundschule sind die von innen und außen bunten Schubkarren nun zu finden. Die Außengestaltung hatten die Kinder bereits im Rahmen des Unterrichts vorbereitet. Nach getaner Arbeit hatte Rüdiger Winde übrigens auch eine kleine Entlohnung für seine fleißigen Gärtnerhelfer: leckere Äpfel aus der Region.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paula Hromada
Außenstelle Langer Damm 22
03238 Finsterwalde
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de