Stundenschwimmen 20:18 – Jeder Meter zählt

Am 23. Juni, ab 0.00 Uhr sind wieder alle Finsterwalderinnen und Finsterwalder aufgerufen, am Städtecontest im Stundenschwimmen teilzunehmen. Mit Luckau, Calau, Vetschau, Großräschen, Altdöbern und Finsterwalde treten  sechs Kommunen gegeneinander an. "Wir wollen den Pokal natürlich gern wieder nach Finsterwalde holen und freuen uns auf jede und jeden, die dabei mithelfen", sagt Bürgermeister Jörg Gampe und lädt zur Teilnahme im Schwimmstadion der Freundschaft ein. Eine große Teilnehmerzahl kann die Chance auf den Sieg erhöhen. Beim Stundenschwimmen 20:17 war die Stadt Finsterwalde mit 449,317 km als Zweitplazierte aus dem Wettbewerb hervorgegangen. Die Siegerstadt Forst, die 2017 knapp 48 km mehr erreichte, tritt in diesem Jahr nicht an.