Ausschreibung - Grundstücksverkauf in Finsterwalde

Die Stadt Finsterwalde verkauft folgendes Grundstücke im Grenzweg/ in der Marthastraße: Flur 23, Flurstück 180, TF ca. 1.810 m². Es handelt sich um Bauland laut B-Plan Grenzweg. Das Grundstück bietet eine Breite von ca. 26 m sowie eine Tiefe von ca. 65 m und wird aktuell als Weg zwischen Grenzweg und Marthastraße genutzt.

Das Grundstück wird in seinem gegenwärtigen Zustand ausgeschrieben. Die Ausschreibung erfolgt als 2 Varianten:

Variante 1 = gesamte Teilfläche ca. 1.810 m²
Variante 2 = Teilfläche A Zugang vom Grenzweg ca. 915 m² + Teilfläche B Zugang von der Marthastraße ca. 895 m²

Der aktuelle Bodenrichtwert beträgt 35 €/m² laut Bodenrichtwertkarte. Der Zuschlag wird dem Höchstgebot erteilt.

Weitere Informationen zu der Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Clarissa Leese
Schloßstraße 7/8
03238 Finsterwalde

Schlosshof Eingang G, Zimmer 208
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de

Informationen zur Bundestagswahl 2021 >>