Wahlhelfer gesucht

Aufruf an die Bürgerinnen und Bürger, an alle Parteien, politischen Vereinigungen, Wählergruppen und Listenvereinigungen der Stadt Finsterwalde

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wie Ihnen sicherlich bekannt ist, nähern wir uns einer weiteren Wahl; am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt.

Damit diese Wahl ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, bedarf es einer Vielzahl ehrenamtlicher Helfer für die Besetzung der Wahllokale in der Stadt Finsterwalde und im Ortsteil Sorno sowie der Briefwahllokale. Deshalb suchen wir nach Wahlhelfern.

Die 12 Wahllokale sind geöffnet von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die Wahlhelfer werden zu den Öffnungszeiten im 2-Schichtsystem eingeteilt. Zur Auszählung der Stimmen um 18.00 Uhr müssen jedoch wieder alle Helfer anwesend sein. Wünsche können vorab geäußert werden. Die Briefwahllokale sind ab 16.00 Uhr zu besetzen.

Ich bitte alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger des Wahlgebietes Finsterwalde uns freiwillig zu helfen, die unbedingte Besetzung der Wahllokale abzusichern. Für den Einsatz bei der Bundestagswahl wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 30,00 € gezahlt.

Schriftliche oder telefonische Meldung bitte an die Stadt Finsterwalde,

Schloßstraße 7/8; 03238 Finsterwalde  E-Mail: wahlen@finsterwalde.de

Tel. (03531) 783311. Ansprechpartnerin:  Frau Martina Zimmermann

Im Voraus bereits herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Finsterwalde, den 20.05.2021

Michael Miersch

Wahlleiter

 

Die Bereitschaftserklärung finden Sie hier.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Clarissa Leese
Schloßstraße 7/8
03238 Finsterwalde

Schlosshof Eingang G, Zimmer 208
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de