Die Feuerwehr Sorno präsentiert ihre neuen gespendeten Einsatzmittel

Nachdem Anfang des Jahres 2020 zwei Schülergruppen des Sängerstadt Gymnasiums als Gewinner und Drittplatzierter des Planspiels Börse 2019 der Sparkasse Elbe-Elster hervorgehen konnten, spendeten die Schüler die Hälfte des Preisgeldes an die Freiwillige Feuerwehr Finsterwalde, Löschzug Sorno. Diese Spende in Höhe von 2.500 Euro wurde daraufhin vom Sparkassenvorstand Jürgen Riecke spontan verdoppelt. Ziel der Zuwendung der Schülergruppen rund um den Wirtschaftswissenschaftenlehrer Gerald Knieper war die Anschaffung von neuen Ausrüstungsgegenständen. Der zusätzliche Bonus der Sparkasse Elbe-Elster wurde der Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt. Es wurden so sechs Atemschutzgeräte als Übungsgeräte beschafft, die auf die drei Jugendfeuerwehren in der Stadt Finsterwalde zur realitätsnahen Ausbildung zum Beispiel beim jährlichen Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Finsterwalde verteilt wurden.

Gerald Knieper begleitet das Börsenspiel der Sparkasse Elbe-Elster bereits seit 8 Jahren und war mit seinen Schülergruppen bisher immer auf einem Podestplatz vertreten. In den letzten Jahren kam dann die Überlegung auf, ein Teil des Preisgeldes an unterschiedliche Vereine zu spenden. In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf die Feuerwehr Sorno.

Neben der Geldspende des Sängerstadt Gymnasiums und der Sparkasse Elbe-Elster, gab es außerdem auch eine Sachspende eines Sornoer Bürgers. Es wurde eine Wärmebildkamera beschafft, die zur optischen Darstellung von Temperaturbereichen dient. Sie kam, neben den anderen neuen Einsatzmittel wie zum Beispiel Gasmessgeräte und Brechwerkzeuge, schon oft zum Einsatz.

Die Feuerwehr Sorno bedankt sich bei dem Lehrer Gerald Knieper, den beiden Schülerteams des Sängerstadt Gymnasiums, der Sparkasse Elbe-Elster sowie dem Sornoer Spender. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Übergabe der Einsatzmittel im kleinen Kreise stattfinden und die Schüler konnten leider nicht mit dabei sein. Es war ursprünglich geplant, die Übergabe auf dem Schulhof des Sängerstadt Gymnasiums zu veranstalten.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Clarissa Leese
Schloßstraße 7/8
03238 Finsterwalde

Schlosshof Eingang G, Zimmer 208
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de