Elbe-Elster-Schlössernacht am 5. September

Open-Air-Kino im Finsterwalder Schlosshof

Acht Jahre sind vergangen, seit der letzten Elbe-Elster-Schlössernacht. 2020 soll es wieder soweit sein, auch wenn coronabedingt einige Auflagen sowie die Hygiene- und Abstandsregelungen zu beachten sind. Passend zum Thema „30 Jahre deutsche Einheit“ kommen Filmfreunde bei der deutschen Filmkomödie „Go Trabi Go 2“ auf ihre Kosten. Im Vorfeld erwarten die Gäste eine persönliche Autogrammstunde und ab 16 Uhr Schlossführungen.

Ein ganz besonderes literarisches Stück zur Schlössernacht ist die Neuerscheinung des Buches zum Schloss Finsterwalde. In dieser Auflage kann die außergewöhnliche und umfassende Geschichte des Schlosses nachgelesen werden. Von der Herrschafts- und Baugeschichte bis hin zur Sanierung und gegenwärtigen Nutzung erfährt der Besucher jedes Detail der Historie des Schlosses Finsterwalde.

Weitere Informationen zur Schlössernacht im gesamten Landkreis finden Sie hier.