Fugensanierung im Kreuzungsbereich Langer Damm / Lange Straße

Am 14. Mai kommt es in der Zeit von 7-16 Uhr im Kreuzungsbereich Langer Damm / Lange Straße zu Verkehrseinschränkungen.

Aufgrund von Straßenschäden müssen Reparaturarbeiten erfolgen, die eine halbseitige Sperrung erfordern. Da sich das Sperrfeld über den Kurvenbereich auf einer Länge von ca. 100 Metern erstreckt, müssen entsprechende Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Dafür wird es für die Zeit der Sperrung eine Ampelregelung zwischen dem Langen Damm, auf Höhe des Deutschen Roten Kreuzes, der Langen Straße (Einbahnstraße) vor dem Kreuzungsbereich und der Langen Straße kurz nach dem Deutschen Haus geben.

Aufgrund der Ampelregelung und den Schaltzeiten kann es in diesem Bereich zu Rückstaus kommen. Es wird darum gebeten, die Sperrung, wenn möglich, zu umfahren, um größeren Verkehrsstaus vorzubeugen. Nach Beendigung der Maßnahme werden die Verkehrseinschränkungen sowie die Ampeln zurückgebaut und die gewohnte Verkehrslage wird wiederhergestellt.