Vollsperrung des nordwestlichen Teils des Kreisverkehrs Grenzstraße

Der nördliche Teil des Kreisverkehrs Grenzstraße muss ab 11. Oktober 2021 voll gesperrt werden. In dieser Zeit ist lediglich die Befahrung von der Salaspils Iela sowie Grenzstraße, kommend aus Richtung Schacksdorfer Straße, bis zur Ernst-von-Delius-Straße möglich. Die Befahrung des Kreisverkehrs von der Grenzstraße, kommend von Richtung Cottbuser Straße, und Ernst-von-Delius-Straße ist somit nicht möglich.

Grund für die Sperrung sind Gewährleistungs- und Umbauarbeiten am Kreisverkehr.

Planmäßig soll die Baumaßnahme bis zum 22. Oktober 2021 andauern.

Weiterlesen ...

Dank an mehr als 125 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Für die Durchführung und Auswertung der Bundestagswahl am 26. September bedanken sich Wahlleiter Michael Miersch und Bürgermeister Jörg Gampe bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern: „Daran, dass der Wahlsonntag in Finsterwalde so reibungslos ablaufen konnte, haben die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer großen Anteil.  Sie haben sich in ihrer Freizeit engagiert, um das demokratische Grundrecht zu sichern. Auch meine Kolleginnen und Kollegen haben an vielen Stellen für eine gelungene Vorbereitung und Durchführung gesorgt".

Weiterlesen ...

Grundstein für neues Wasserwerk gelegt

Passend zum Anlass gab der Himmel am 15. September sein Bestes: reichlich Wasser von oben zur feierlichen Grundsteinlegung für das neue Wasserwerk in Finsterwalde. Stadtwerke-Geschäftsführer Andy Hoffmann nahm es mit Humor und füllte gemeinsam mit Bürgermeister Jörg Gampe und Thomas Freudenberg, verantwortlicher Projektleiter für den Neubau des Wasserwerks, die Zeitkapsel bevor diese im symbolischen Grundstein versenkt wurde.

Weiterlesen ...

Straßensperrungen für 23. City-Rennen der Radsportler am 19. September

Da das traditionelle City-Rennen der Radsportlerinnen und Radsportler am 1. Mai wegen der pandemischen Lage ausfallen musste, wird es nun bei hoffentlich spätsommerlichem Wetter am 19. September nachgeholt. Für das Rundrennen über die Tuchmacher Straße, die Weststraße und die Straße der Jugend sind Sperrungen von 9-16 Uhr notwendig.

Weiterlesen ...

Schloss Finsterwalde erhält Brandenburgischen Denkmalpflegepreis

Hervorragende Sanierung mit undotiertem Sonderpreis geehrt

Eine wechselhafte Geschichte – so kann man den Werdegang des Finsterwalder Schlosses wohl durchaus bezeichnen. Als Raubritterburg gebaut war es schon Gefängnis, Wohnraum und nun: ein denkmalgerechter und gleichzeitig moderner Verwaltungssitz. Dass diese Wandlung gelungen ist, wurde nun ein weiteres Mal honoriert.

Weiterlesen ...