Sorno

428 Einwohner, 163 Haushalte, gelegen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft und umgeben von Felder, Wiesen und Wäldern.

Das ist, ganz einfach betrachtet, der Finsterwalder Ortsteil Sorno. Trotz der Zugehörigkeit zur Sängerstadt Finsterwalde gibt es in Sorno eine gut funktionierende Dorfgemeinschaft – Vereine, Feste, Nachbarschaftshilfe. Das Bestreben der Bürgerinnen und Bürgern ist es, dass Dorf lebens- und liebenswert zu erhalten und weiterzuentwickeln. Junge Menschen sollen im Dorf gehalten und Neubürger dazu gewonnen werden. Neubürger sagen, dass sie schnell Anschluss gefunden haben. So behält Sorno weiterhin seine unverwechselbare Identität.

Programm zum Dorf- und Naturparkfest 2018

Freitag, 29. Juni

19:00 Uhr      musikalischer Sommerabend mit

den Heartbreakers, der Big Band, der Band Fever und The Clothiers

von der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“

 

 

Samstag, 30. Juni

10:00 Uhr      geführte Radwanderung durch Harald Schneider durch den Naturpark

14:00 Uhr      musikalische Kaffeetafel mit  DJ Michael Opitz

15:00 Uhr      offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister

15:30 Uhr      Sornoer – Kindermusical

17:30 Uhr      Elke & The Cool Girls aus Berlin

20:00 Uhr      Partymusik mit der „Müglitztaler Gaudibande“

im Anschluss: Musik mit DJ  Michael Opitz

Weiterlesen ...