Kammermusikfestival 2024 - Trio Adorno

Datum:

08.03.2024

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Kulturweberei Finsterwalde

Termin exportieren

Kammermusikfestival 2024 - Trio Adorno

Trio Adorno

Das Trio Adorno gilt als eines der spannendsten Ensembles seiner Generation. 2003 gegründet, ist das Triospiel bereits seit Jugendtagen die künstlerische Passion der drei Instrumentalisten. Seitdem hat sich das Trio Adorno einer Ästhetik verschrieben, die den homogenen Klang der beiden Streichinstrumente mit dem des Klaviers verbindet, ohne dabei auf die Kontraste und den klanglichen Facettenreichtum der einzelnen Instrumente zu verzichten. Seit seiner Gründung wurde das Trio bei nahezu allen renommierten Kammermusikwettbewerben mit Preisen ausgezeichnet, u.a. beim Deutschen Musikwettbewerb, der Osaka Chamber Music Competition, der Melbourne Chamber Music
Competition, dem Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb sowie als Semi-Finalist beim ARD Musikwettbewerb. Zudem wurde das Trio Adorno mehrfach in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler des Deutschen Musikrats aufgenommen. Seine Ausbildung erhielt das Trio Adorno von bedeutenden Größen der Kammermusik. Besonders prägend waren dabei die Studien mit dem Beaux Arts Trio, dem ArtemisQuartett, sowie ihren langjährigen Mentoren vom Alban Berg Quartett. Ihr Repertoire bildet, beginnend mit Werken von Bach über alle bedeutenden Triokomponisten der Klassik & Romantik bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten, das gesamte Spektrum der Klaviertrioliteratur ab. Regelmäßig werden ihre Konzerte live aufgezeichnet und im Radio gesendet (BR, SWR, MDR-Kultur, NDR-Kultur, Deutschlandfunk , ABC Australia u.a.).
Das Trio Adorno, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bühnenjubiläum feiern kann, ist regelmäßig zu Gast auf internationalen Festivals wie den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Oberstdorfer Musiksommer, dem Trondheim Chamber Music Festival, sowie bei Konzerten in ganz Europa, Nord- und Mittelamerika, Asien und Australien.

Datum: 08.03.2024
Uhrzeit: 19:30 Uhr