Marktplatz

Der Blick geht rund um den Marktplatz mit seiner bemerkenswerten Stilvielfalt der Gebäude, z.B. Jugendstilfassaden, klassizistische Gebäude und Häuser aus dem 16./17 . Jahrhundert. Zu den ältesten Häusern der Stadt gehört die Ratsklause am Markt 26. Das Portal des Hauses weist in einer Schlusskartusche die Jahreszahl 1564 auf, Heimatforscher vermuten in dem Gebäude das ehemalige Gericht oder Quartierhaus des Schlossherrn für seine Gäste. Weiterhin erwähnenswert ist die ehemalige Apotheke im klassischen Stil am Markt 24. Die Apotheke befand sich seit 1806 bis vor einigen Jahren in diesem Gebäude, welches 1850 umgebaut wurde.