Willkommensgeschenk

Jedes Finsterwalder Baby bekommt zur Begrüßung ein Willkommensgeschenk der Stadt Finsterwalde: Mütze, Bettsöckchen und ein Lätzchen – eine Ausstattung, die den Nachwuchs als echten Finsterwalder erkennen lassen. Dazu gibt es noch einen Gratis-Schnupperkurs im Babyschwimmen von den Stadtwerken und eine Broschüre mit Hinweise auf Angebote für Familien. „Wir möchten mit dieser kleinen Geste eine Willkommenskultur in Finsterwalde etablieren und damit ausdrücken, dass Kinder  in unserer Stadt willkommen sind und wir uns über jeden Neubürger freuen“, sagt Bürgermeister Jörg Gampe.