Evangelische Grundschule

Anschrift: Wilhelm-Liebknecht-Straße 25
Schulleiterin: Frau Gapick
Hortleiterin: Frau Weiß
Sekretärin: Frau Wienert
Telefon: 03531 718061
Fax: 03531/ 718079
Hort: 03531 718310


E-Mail: ev.gs-finsterwalde@t-online.de
Homepage: www.diakonie-elbe-elster.de
Träger: Diakonisches Werk Elbe-Elster e.V.
Kapazität: 135 Schüler
Öffnungszeiten:        06.00 Uhr – 17.00 Uhr Zusammenarbeit mit dem Hort – bei Bedarf Verlängerung möglich
Einrichtungsart: Grundschule Kinder der 1. – 6. Klasse werden unterrichtet und am Nachmittag im Hort betreut

Schulträger: Diakonisches Werk Elbe-Elster e.V.; Schulstraße 6, 03253 Tröbitz
Telefon: 035326 93861
Fax:035326 939930
Homepage: www.diakonie-elbe-elster.de
E-Mail: diakonie-elbe-elster@t-online.de

Besonderheiten der pädagogischen Arbeit

Grundlage unserer Bildung und Erziehung ist das Evangelium von Jesus Christus und die sich daraus ergebenden Werte. Unsere Schule soll Raum bieten, die schöpferischen Gaben und die Lernfreude der Kinder zu entwickeln. Unser Ziel ist es, Kindern Hoffnung und Zuversicht für Ihre Zukunft zu eröffnen. Die Lerninhalte entsprechen denen einer staatlichen Grundschule. Gegenseitige Achtung und Nächstenliebe prägen den Schulalltag.


Stichworte zu unserer pädagogischen Konzeption

Durchführung eines erlebnisorientierten Unterrichtes (Tages-, Wochen-, Monatspläne) ganzheitliche Erziehung durch fachübergreifendes Arbeiten
Leben und Lernen in christlicher Gemeinschaft entlang dem des Kirchenjahres   
Morgengespräch        
Angebot eines gemeinsamen Frühstücks, Mittags und Vespers     
Ganztagsangebot
Vernetzung von Schule, Kita und Hort
Vorschule – Kennen lernen der Schule, Schüler und Lehrer, regelmäßige Einbindung in den alltäglichen Unterrichtsablauf mit abschließendem Kennlerntag
Spracherziehung (Fachunterricht Englisch ab Klasse 1)
2. Fremdsprache fakultativ ab Klasse 3 Russisch-Französisch-Chinesisch
Sinnorientierung im Unterricht

       
Zusammenarbeit mit den Eltern

enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus, Schule und Hort
Betreuung und Unterstützung vielfältiger Projekte
gemeinsame Mitmachtage von Eltern, Schülern und Lehrern

Lage und Ausstattung

Die evangelische Grundschule befindet sich auf dem ehemaligen Gelände der holztechnischen Fachschule nahe dem Zentrum von Finsterwalde und wurde 2003 vom Diakonischen Werk Elbe- Elster e.V. eröffnet. Von Eltern, Schülern und Lehrern selbstgestaltete Klassen- und Horträume spiegeln eine familiäre Atmosphäre wieder. Eine gute Erreichbarkeit der Schule durch optimale Verkehrsanbindungen bzw. schuleigenen Fahrdienst sind gegeben.