Wettbewerb um den Finsterwalder Sänger startet ab 16. November

Ab dem 16. November ist es soweit – der Gesangswettbewerb des Landkreises Elbe-Elster um den Finsterwalder Sänger findet wieder statt. Als Sängerstadt freuen wir uns darüber natürlich besonders und unterstützen die Veranstaltung. Auch unsere Stadtwerke und die Wohnungsgesellschaft sowie zahlreiche weitere Unterstützer leisten einen großen Beitrag zur Finanzierung des Wettbewerbs, sodass neben regionalen Talenten auch Künstler aus ganz Deutschland, Korea, Litauen, Burundi und Polen zur Teilnahme gelockt werden konnten.

Zum Auftakt am 16. November zeigen zunächst Sängerinnen und Sänger aus dem Landkreis beim regionalen Wettbewerb in unserer Marktpassage ihr Können und singen dabei um den begehrten Förderpreis der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“. Am Samstag beginnt dann für die internationalen Gastkünstler der eigentliche Wettbewerb um den Finsterwalder Sänger. Den Abschluss an diesem Abend bildet die gemeinsame Jamsession der Teilnehmer- auch interessierte Besucher sind zum Mitmusizieren eingeladen. Am Abend des 18. November steht dann fest, wer den Titel „Finsterwalder Sänger“ von nun an stolz tragen darf.

Zeitplan des Festivals

 

Donnerstag, 16. November 2017:

16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Regionaler Wettbewerb

 

Freitag, 17. November 2017:

16:30 Uhr bis 17:30 Uhr (1. Block)

Internationaler Wettbewerb

 

18:30 Uhr bis 20:00 Uhr (2. Block)

Internationaler Wettbewerb

 

ab 21:00 Uhr

Jamsession in der Marktpassage

 

Samstag, 18. November 2017:

13:00 bis 14:30 Uhr (3. Block)

Internationaler Wettbewerb

 

15:30 bis 17:00 Uhr (4. Block)

Internationaler Wettbewerb

 

19:30 Uhr

Abschlussveranstaltung mit Konzerten der Band Beat’n Blow und der Preisträger der Wettbewerbe

 

Grafik: diepiktografen.de