Kammermusik Festival: Mejo-Quartett startet am Ostermontag erst um 20:00 Uhr

Das Konzert des Mejo-Quartetts am Ostermontag (17. April) muss von 17:00 Uhr auf 20:00 Uhr verschoben werden. Aufgrund einer langfristigen Erkrankung der Geigerin musste Organisatorin, und an diesem Abend auch Pianisten, Johanna Zmeck Ersatz suchen und hat diesen glücklicherweise auch gefunden. Hartmut Schill, 1. Konzertmeister der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz, spielt am selben Tag um 16:00 Uhr in Cottbus eine Elektra-Vorstellung und kann erst zu entsprechend späterer Stunde in die Sängerstadt kommen Deswegen muss der Konzertbeginn des Mejo-Quartetts um drei Stunden verschoben werden. Wir hoffen auf das Verständnis der Gäste und freuen uns mit ihnen auf den Besuch des hochkarätigen Geigers als vierten Musiker im erweiterten Ensemble im Finsterwalder Logenhaus.

Die weiteren Konzerte finden wie folgt statt:

Freitag, 31. März

19:30 Uhr Duo Ahmadieh/Zmeck Logenhaus

Sonntag, 2. April

17:00 Uhr Pelleas Ensemble Logenhaus

Montag, 3. April

10:00 Uhr Kinderkonzert mit Palleas Ensemble Logenhaus
Freitag, 7. April 19:30 Uhr Liederabend mit Damon Nestor Ploumis Logenhaus
Ostermontag, 17. April

17:00 Uhr

20:00 Uhr

Mejo Quartett mit Harmut Schill (Violine) und Johanna Zmeck (Piano) Logenhaus

Sonntag, 23. April

17:00 Uhr Oberon Trio Logenhaus
Samstag, 29. April 17:00 Uhr Posaunenquartett OPUS 4 Trinitatiskirche

Wo wird gebaut? Nutzen Sie den Baustellenfinder

 

Eine Stadthalle für Finsterwalde >>>

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Paula Vogel
Außenstelle Langer Damm 22
03238 Finsterwalde
Telefon 03531 / 783 310
E-Mail: pressestelle@finsterwalde.de