Finsterwalder Tierpark-Vögel im Stall

Auch im Finsterwalder Tierpark reagiert man auf Stallpflicht für Vögel, die wegen der Vogelgrippe vom Veterinäramt des Landkreises angeordnet wurde. Tierparkleiter Torsten Heitmann informiert darüber, dass Enten, Gänse und Pfaue sich nun im Stall aufhalten müssen. Die Volieren der Uhus und Wellensittiche sind abgedeckt, sodass keine Infektion durch freifliegende Tiere erfolgen kann. Die Stadt Finsterwalde bittet um Verständnis.