Veranstaltungen und Marketingaktionen

 

Im Rahmen der Verfügungsfondsrichtlinie der Finsterwalder Städtebauförderungskulisse „Aktive-Stadtzentren“ sind u.a. folgende Veranstaltungen und Marketingaktionen förderfähig:

 

•    zielgruppenspezifische Workshops (etwa für jugendliche, Senioren, Frauen)
•    themenorientierte Workshops bzw. Aktionstage, Straßenfeste, öffentliche Sportveranstaltungen, Ausstellungen, Kulturveranstaltungen (Lesungen, Musikdarbietungen), Malaktionen und andere Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche

Konditionen

bis 50 % Zuschussförderung
max. 2.500 € pro Jahr