Finsterwalder Feuerwehrspitze bleibt bestehen: Michael Kamenz und Andy Hoffmann im Amt bestätigt

Gute Nachrichten für die Freiwillige Feuerwehr Finsterwalde: In der Stadtverordnetenversammlung am 22. Februar wurden Michael Kamenz und Andy Hoffmann jeweils für weitere sechs Jahre zum Stadtbrandmeister und stellvertretenden Stadtbrandmeister ernannt. Bürgermeister Jörg Gampe und der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Andreas Holfeld, gratulierten den beiden Feuerwehrmännern und lobten deren Arbeit in der vergangenen Amtszeit. Dabei wurde vor allem die Jugendarbeit hervorgehoben. Michael Kamenz, der zuvor das Einsatzgeschehen der Brand- und Hilfeleistungen des vergangenen Jahres vortrug, bedankte sich bei Bürgermeister Jörg Gampe für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den vergangegnen sechs Jahren. Wir wünschen den Kameradinnen und Kameraden, die 2016 mit 188 Einsätzen im Vergleich zu den Vorjahren eine erneute Einsatzsteigerung verzeichneten weiterhin Gut Wehr sowie Michael Kamenz und Andy Hoffmann eine weitere gelungene Amtszeit.